Willkommen. Benvenuto. Welcome.
Willkommen. Benvenuto. Welcome.

Qualität ... zu einem attraktiven Preis

Preisgestaltung

Der Preis für die Übersetzung eines Textes basiert wahlweise auf der Anzahl der Wörter oder der Normzeilen des Ausgangstextes. Eine Normzeile entspricht 55 Anschlägen inkl. Leerzeichen. Der Wort- bzw. Zeilenpreis wird von Faktoren, die Einfluss auf den Übersetzungsaufwand und den fachlichen Anspruch haben, bestimmt.

 

Preisbestimmend sind demnach insbesondere:

  • Fachlichkeitsgrad und inhaltlicher Anspruch des Textes,
  • Fristsetzung (z.B. Eilaufträge),
  • Formatierung des Ausgangsdokuments (erhöhter Aufwand bei Dateiformaten, die nicht maschinenlesbar sind, wie gescannte PDF, JPG u.a.)

 

Ich möchte meinen Auftraggebern eine verlässliche Preisgestaltung bieten, die stets transparent und fair ist. Daher weise ich in meinem Angebot stets Festpreise aus, was bedeutet, dass Sie keine unliebsamen Überraschungen in Form von nachträglichen Preisaufschlägen zu befürchten haben und von Anfang an zuverlässig Ihre Übersetzungskosten kalkulieren können. Voraussetzung ist allerdings, dass sich im Laufe der Auftragsausführung keine grundlegenden Änderungen hinsichtlich des ursprünglich vereinbarten Auftragsvolumens, des Liefertermins oder anderer relevanter Auftragsbedingungen ergeben. Falls zum Zeitpunkt Ihrer Anfrage noch nicht das komplette Textvolumen verfügbar ist, werden wir gemeinsam eine alternative, ebenso attraktive Preisgestaltung erarbeiten.

 

Die Preise für Korrekturlesen oder für das Erstellen einer Zusammenfassung werden nach Stundensatz berechnet.

 

Falls Sie ein Angebot wünschen, schicken Sie mir gern den betreffenden Text per Email unter Angabe Ihres Terminwunsches und ich werde Ihnen umgehend einen Kostenvoranschlag erstellen und zuschicken.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Andrea Seidenschwang, Übersetzerin